Als Privatperson

Du startest das Projekt als Privatperson (natürliche Person) und das Geld geht danach auf dein Konto ein.

Zum Schutze der Unterstützer/innen ist es uns gesetzlich vorgeschrieben, nach § 3 Absatz 1 Geldwäschegesetz die Identität und Kontodaten der Projektstarter/innen nachzuweisen. Alle zur Identifizierung erforderlichen Dokumente müssen zum Projektstart vorliegen. Die Daten werden ausschließlich zur Zahlungsabwicklung der Crowdfunding-Gelder genutzt und entsprechend der gesetzlichen Fristen aufbewahrt. Dies übernimmt die Secupay AG aus Dresden.

  • Von dir unterzeichneter Treuhandvertrag.
  • BankIdent-Formular unterzeichnet und versendet von einem Bankmitarbeiter/in. (Die Identifikation über eine Bank kann theoretisch bei jeder Bank durchgeführt werden. Wir empfehlen dir aber deine Hausbank. Ist deine Hausbank eine Direktbank, dann gehe zu einer anderen Bank deiner Wahl. )
  • Personalausweis oder Reisepass als Kopie (Vorder- und Rückseite in einem Dokument) gestempelt von einem/r Bankmitarbeiter/in.